Skip to main content

Test unter der spanischen Sonne

 

Das südspanische Almeria trumpft mit atemberaubender Landschaft, kurvenreichem Asphalt und zwei anspruchsvollen Rennstrecken auf.

Das südspanische Almeria trumpft mit atemberaubender Landschaft, kurvenreichem Asphalt und zwei anspruchsvollen Rennstrecken auf. Die perfekte Location um am Jahresanfang der trüben Kälte in Deutschland zu entfliehen und den Vertretern der größten Motorrad-Medien die Möglichkeit zu geben, die aktuellen Suzuki Modelle auf Herz und Nieren zu testen.

Die drei Fahrtage waren dabei aufgeteilt in Rennstrecke, Adventure und Landstraße. Während die GSX-R1000 als Arbeitsgerät auf den verschiedenen Varianten der Rundkurse dienten, waren am Landstraßen-Tag alle Suzuki Modelle von SV650X, über GSX-S1000 bis hin zur V-Strom gleichermaßen beliebt. Bei der Adventure-Fahrt wussten sich die V-Strom Modelle in ihrem Element und führten die Pressevertreter durch ausgetrocknete Flussbetten direkt ans Meer und entlohnten sie nach Schotterpisten, die auf Berggipfel führten, mit unvergleichlichem Ausblick.